So kommen unsere leckeren Backwaren zu Ihnen

Wie können Sie bestellen?

Suchen Sie sich zunächst in Ruhe Ihre Lieblingsware aus unserem Sortiment aus und teilen Sie uns mit, was wir Ihnen liefern dürfen. Alle Bestellungen, die bis 18.00 Uhr bei uns eingehen, werden schon am nächsten Morgen ausgeliefert! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr und sonntags von 16.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 05353 9900939 (Bei hohem Bestellaufkommen eine Mailbox). Alle Bestellungen, die Montag bis Freitag und am Sonntag bis 18.00 Uhr bei uns eingehen, werden schon am nächsten Morgen ausgeliefert.

Wie oft und wie viel müssen Sie bestellen?

Beim Brötchenblitz haben Sie die freie Wahl: Wie viel Sie bei uns bestellen, entscheiden nur Sie. Bei uns gibt es keine Mindestbestellmenge. Wir bringen Ihnen gern auch ein einzelnes Brötchen an die Haustür. 

Bei uns gibt es auch keine Bestellverpflichtung. Wenn Sie nur gelegentlich Brötchen benötigen - z. B. wenn Sie spontan Hunger auf ein saftiges Butterhörnchen haben oder wenn sich für den nächsten Morgen überraschend lieber Besuch zum Frühstück angemeldet hat -, dann geben Sie einfach eine Einzelbestellung auf. Eine Einzelbestellung können Sie für einen oder für mehrere Tage aufgeben (falls der Besuch etwas länger bleibt). Einzelbestellungen sind auch ideal für alle, die die Abwechslung lieben und die sich gern jeden Morgen anders verwöhnen möchten. Schließlich warten bei uns über 300 verschiedene Produkte darauf, probiert zu werden!

Für alle, die ihre Lieblingsbrötchen bereits gefunden haben und diese gern regelmäßig zum Frühstück genießen möchten, bieten wir auch die Möglichkeit, eine Dauerbestellung aufzugeben. Eine Dauerbestellung können Sie ebenfalls für einen oder mehrere Tage in der Woche aufgeben, z. B. immer montags bis freitags oder jede Woche dienstags und donnerstags oder jeden zweiten Mittwoch oder oder oder ... Mit einer Dauerbestellung brauchen Sie sich keine Gedanken mehr um die Bestellung zu machen und stehen morgens nie wieder vor einem leeren Brötchenkorb. 

Doch egal ob Einzel- oder Dauerbestellung: Beim Brötchenblitz gehen Sie keine langfristigen Verpflichtungen ein. Jede Bestellung kann zum nächsten Tag beliebig verändert, erweitert oder storniert werden. Ein Anruf oder eine kurze Mail bis 18.00 Uhr genügt! 

Was kostet der Lieferservice?

Egal wo Sie wohnen (nur Liefergebiet) und egal wie viel Sie bestellen: Beim Brötchenblitz zahlen Sie immer nur unsere einheitlich günstige Lieferpauschale. Diese beträgt pro Lieferung montags bis freitags 0,49 € und samstags 0,99 €. (Rechnen Sie einmal nach: Können Sie für diese Summe selbst zum Bäcker fahren?) Und wenn Sie eine Dauerbestellung für die ganze Woche aufgeben, zahlen Sie auch samstags nur 0,49 €!

Wann sind die Brötchen bei Ihnen?

Unser Ziel ist es, dass Sie morgens in aller Ruhe frühstücken können. Deshalb liefern wir Ihnen unsere Backwaren von Montag bis Freitag bis spätestens 6.30 Uhr. Da wir am Wochenende deutlich mehr Kunden beliefern als unter der Woche, verschiebt sich die Lieferzeit samstags bis ca. 8.00 Uhr

In vielen Orten sind wir jedoch deutlich früher, die ersten Kunden können wir schon ab 4.00 Uhr beliefern. Wenn Sie genauer wissen möchten, wann unsere Fahrer in Ihren Wohnort sind, können Sie dies auf der Seite Liefergebiet erfahren.

Allerdings gibt es höhere Gewalten, die auch wir nicht beeinflussen können. Wenn ein Herbststurm den Elm unpassierbar macht oder Eisregen die Straßen in eine Rutschbahn verwandelt, kann es vorkommen, dass wir unseren Zeitplan nicht einhalten können. Die Sicherheit unserer Fahrer ist in solchen Situationen das Wichtigste für uns.

Müssen Sie aufstehen, um die Brötchen entgegenzunehmen?

Nein, das brauchen Sie nicht! Wir hängen Ihnen die Backwaren still und leise an die Haustür, ohne dass Sie diese persönlich entgegen zu nehmen brauchen. Wir klingeln auch nicht, es sei denn, Sie möchten es, z. B. weil Sie eine Torte bestellt haben und diese schnellstmöglichst ins Haus holen wollen. 

Sie können uns jedoch unterstützen, indem Sie ein Behältnis für uns bereitstellen, in welches wir die Ware legen können. Bewährt haben sich Kühlboxen oder Thermokisten, in welchen die Ware auch schlechtes Wetter (Regen, Frost, hohe Luftfeuchtigkeit etc.) längere Zeit unbeschadet übersteht. Sie können jedoch auch einen Korb, eine Oscartonne oder einen Stoffbeutel für uns bereitstellen. Gut wäre es, wenn man das Behältnis abdecken oder verschließen kann: Katzen und Elstern lieben unsere Brötchen!

Wie können Sie bezahlen?

Am Ende einer jeden Kalenderwoche bekommen Sie von uns Ihre Rechnung für die Lieferungen der gesamten Woche. Auf dieser Rechnung finden Sie alle Angaben, die Sie benötigen, um den fälligen Betrag zu überweisen. Wenn Sie möchten, können Sie auch unser Sepa-Lastschriftverfahren nutzen und den fälligen Betrag bequem durch uns einziehen lassen.

Beliefert der Brötchenblitz auch Mehrfamilienhäuser?

Selbstverständlich beliefern wir auch Mehrfamilienhäuser. Wenn wir eine Möglichkeit haben, in den Hausflur zu gelangen, bringen wir Ihnen die Brötchen sogar direkt an die Wohnungstür. Wenn dies nicht möglich ist, vereinbaren wir mit Ihnen einfach einen Ort, an dem wir die Ware ablegen können. Bei Wohnungen im Erdgeschoss könnte dies zum Beispiel die Terrasse oder der Balkon auf der Rückseite des Hauses sein. Oder Sie platzieren an einer geeigneten Stelle auf dem Grundstück ein Gefäß, in welches wir die Ware ablegen können.

Haben Sie sonst noch Fragen?

Für alles, was Sie über uns, unsere Produkte oder unseren Lieferservice sonst noch wissen möchten, stehen wir Ihnen gern persönlich Rede und Antwort.

Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am sonntags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, unter der Telefonnummer 05353 9900939.

Oder Sie schreiben uns eine Email, was Sie wissen möchten.